28.08.2018 - 09:00 Uhr| TV & Unterhaltung| Interview
Peinlich oder lehrreich? - DIESE Sex-Bücher haben Wellen geschlagen!
„Shades of Grey“ ist eines der erfolgreichsten Erotik-Romane der Welt. Doch das war nicht das erste Mal, dass ein Sex-Buch für große Aufregung gesorgt hat. Mal mehr, mal weniger heimlich wurden schon vor vielen Jahrzehnten Liebes-Ratgeber oder Schlafzimmer-Erzählungen gelesen und weiterempfohlen. Welche Bücher das Sex-Leben ganzer Generationen auf den Kopf gestellt hat, das hat Edith Einhart von der FREUNDIN recherchiert. Hallo, Frau Einhart!

Bitte loggen Sie sich ein, um den gesamten Beitrag zu sehen...


Eventuell interessiert Sie auch ...

Wieso sich auch Promi-MÄNNER unters Messer legen

Ein bisschen Botox hier und etwas wegschnipseln da – in der Promi-Welt ist es völlig normal, sich von diversen Ärzten aufhübschen zu lassen. Dabei lassen inzwischen...

Geburts-Countdown bei Meghan und Harry – jetzt liegen die Nerven blank!

Jeden Tag könnte es jetzt so weit sein. Die halbe Welt, aber ganz sicher ganz Großbritannien fiebert der Geburt von „Baby Sussex“ entgegen. Die Nerven der werdenden...

Umfrage: WER ist das schönste, WER das nervigste TV-Gesicht?

Eine Frau, als Fußballexpertin, live im Fernsehen? Ruth Hofmann beweist seit Jahren, dass sie vom runden Leder mehr versteht als so mancher Mann. Und dabei auch noch...