28.09.2018 - 06:00 Uhr| Essen| Interview
Orientalische Mezze: Nicht nur Essen, sondern ganz neue Esskultur!
Deutsche Essgewohnheiten werden immer internationaler. Der neueste Trend: Orientalische Mezze. Anstelle EINER Mahlzeit steht auf dem Tisch eine große Auswahl leckerer Kleinigkeiten, wie z.B. Falafel, Bulgursalat, Hummus, Auberginenpüree, Lammspießchen, gefüllte Teigtaschen, Oliven und und und. Doch bei Mezze geht es um mehr, als sich den Bauch voll zu schlagen, sagt Clarissa Schmarje vom Lifestyle-Magazin LUST AUF GENUSS. Es geht dabei auch um Esskultur. Hallo Frau Schmarje!

Bitte loggen Sie sich ein, um den gesamten Beitrag zu sehen...


Eventuell interessiert Sie auch ...

Nur noch Spaß-Muffel? Deutsche schmeißen keine Partys!

Sobald man Erwachsen ist, schmeißt man so gut wie keine Partys mehr. Höchstens noch zum Geburtstag. Es ist mit zu viel Aufwand verbunden: Haus und Wohnung müssen...

Gut für Herz & Hirn? - Welche Vorteile hat Olivenöl wirklich?

Trink ein Glas Olivenöl am Tag und du lebst ewig! – So lautet ein griechisches Sprichwort. Mediziner sehen das fast genauso: Olivenöl ist gut fürs Herz, senkt den...

Hitze-Essen: So wird der Sommer erträglich!

Bei 30 Grad im Schatten hat man so gut wie keinen Hunger. An Kochen ist bei diesen Temperaturen erst recht nicht zu denken! Wenn überhaupt, dann doch lieber ein leckeres,...