30.10.2018 - 06:00 Uhr| Ratgeber| Interview
Eifersucht – ein Fall für den Psychiater?
Das Handy plingt, eine neue WhatsApp ist angekommen – und der Partner oder die Partnerin verlässt das Zimmer, um sie zu lesen. Verdächtig! Wer hat geschrieben? Und warum darf ich nichts davon wissen? – Eifersucht ist ein hässliches Gefühl. Aber ab wann wird sie zum echten Problem? Oder gehört ein bisschen Eifersucht einfach zu einer Beziehung dazu – wie das Salz in der Suppe? Heike Steiner von der FREUNDIN hat dazu recherchiert. Hallo Frau Steiner!

Bitte loggen Sie sich ein, um den gesamten Beitrag zu sehen...


Eventuell interessiert Sie auch ...

Hilfe! - Mein Chef ist ein Choleriker!

Es gibt die Aufbrausenden, die, die keine Kritik vertragen. Es gibt die Kontroll-Freaks und jene, die auf Kosten anderer ständig Witze reißen müssen. Soweit die...

Job, Partner, Freunde – wieso man sich manchmal trennen MUSS!

Liebe Leute, trennt euch! Egal, worum es geht. Seid ihr unglücklich in der Beziehung? Trennt euch! Ist der Job blöd? Trennt euch! - Viele zögern einen Neuanfang...

Schlechte Laune hilft im Beruf!

Menschen, die schlechte Laune haben, denken kritischer und lassen sich weniger täuschen. Das fanden australische Forscher heraus. Sie wollten beweisen, dass es unserer...