30.10.2018 - 06:00 Uhr| Ratgeber| Interview
Eifersucht – ein Fall für den Psychiater?
Das Handy plingt, eine neue WhatsApp ist angekommen – und der Partner oder die Partnerin verlässt das Zimmer, um sie zu lesen. Verdächtig! Wer hat geschrieben? Und warum darf ich nichts davon wissen? – Eifersucht ist ein hässliches Gefühl. Aber ab wann wird sie zum echten Problem? Oder gehört ein bisschen Eifersucht einfach zu einer Beziehung dazu – wie das Salz in der Suppe? Heike Steiner von der FREUNDIN hat dazu recherchiert. Hallo Frau Steiner!

Bitte loggen Sie sich ein, um den gesamten Beitrag zu sehen...


Eventuell interessiert Sie auch ...

Mit Wochenend-Feeling zur Arbeit!

Kaum da, ist es auch schon vorbei! Das Wochenende ist immer viel zu schnell rum. Jedenfalls fühlt es sich so an. Aber schuld daran sind wir selbst! Wir könnten...

So kommt JEDER sympathisch rüber!

„Was für eine Nervensäge! Der denkt aber auch, er sei der Beste.“ – Der erste Eindruck kann so schnell schief gehen. Dabei bemühen wir uns alle ständig, von...

Chef, ich will mehr Geld! - So klappt‘s mit der Gehaltserhöhung

Am Ende vom Geld ist noch soooo viel Monat übrig. Dieser deprimierende Gedanke kommt vielen beim Blick auf den eigenen Kontostand. Das wäre doch die ideale Gelegenheit,...