25.01.2019 - 09:00 Uhr| Essen| Interview
Light-Produkte: Nicht alles ist auch wirklich „leicht“
Light-Produkte machen Abnehm-Willigen seit Jahrzehnten dasselbe Versprechen: Gleicher Genuss bei gutem Gewissen. Denn die Produkte sind meistens Fett- oder Zuckerreduziert und sollen beim Abnehmen helfen. Leider sind viele dieser Leicht-Varianten aber alles andere als kalorienarm oder gar gesund. Es gibt aber durchaus welche, die sehr wohl beim Abnehmen helfen können. Wie man Mogelpackungen von den durchaus hilfreichen Produkten unterscheidet, damit hat sich Melanie Schirmann von der FERNSEHWOCHE auseinander gesetzt. Hallo Frau Schirmann!

Bitte loggen Sie sich ein, um den gesamten Beitrag zu sehen...


Eventuell interessiert Sie auch ...

Feuer frei! Die Grill-Saison beginnt!

Für Grillfans beginnt jetzt die schönste Zeit des Jahres! Ob Würstchen, Steaks, Rippchen oder auch Hühnchen, Fisch und Scampi – alles kommt auf den Rost! Doch...

Statt Feierabend-Pizza: Schnelle & einfache Abend-Gerichte

Das typisch deutsche Abendessen besteht meistens aus einer Tiefkühl-Pizza, Döner oder Spaghetti Bolognese. Gesund sieht anders aus. Doch wer nach der Arbeit...

Trend-Küche Japan: VIEL mehr als nur Sushi!

Wenn wir an japanische Küche denken, denken wir in erster Linie an….Sushi! Kleine Häppchen, aus Reis, Gemüse und frischen Fisch, zu kleinen Kunstwerken drapiert....