11.02.2019 - 06:00 Uhr| TV & Unterhaltung| Interview
Deutsche Erfolgsgeschichte: Perry Rhodan feiert 3000. Ausgabe!
Die größte Science-Fiction-Serie der Welt kommt aus … Deutschland! Am Freitag (15. Februar) erscheint die 3.000 Ausgabe des fiktiven Weltraum-Abenteurers Perry Rhodan mit dem Titel „Mythos Erde“! Damit ist die Serie die längste, fortlaufend erzählte Geschichte der Welt. Würde man alle seit 1961 erschienenen Roman-Hefte übereinanderlegen, ergäbe das einen Turm von 500km Höhe! Was macht eigentlich die Faszination von Perry Rhodan aus? Wie kann sich eine Heft-Serie über fast 60 Jahre hinweg halten? Fragen, die ich an den Autor der 3000. Jubiläums-Ausgabe weitergebe. Hallo, Wim Vandemaan (sprich: Fandemaan)!

Bitte loggen Sie sich ein, um den gesamten Beitrag zu sehen...


Eventuell interessiert Sie auch ...

Britische Royals auf Öko - Alles nur Show?

Ökologisch sinnvoll oder nicht? Die halbe Medien-Welt spricht gerade über Greta Thunbergs Segel-Trip nach New York. Zahlreiche Promis unterstützen die...

Genial oder gefährlich? - Greta Thunbergs Segeltrip nach New York

Am 23. September findet der UN-Klimagipfel in New York statt. Zahlreiche Staatsoberhäupter, Klimaforscher und Aktivisten aus aller Welt werden mit dem Flugzeug in den USA...

Der Greta-Effekt - Fliegen Promis jetzt weniger?

Die Protest-Schüler von „Fridays For Future“ inspirieren immer mehr Menschen, gegen den Klimawandel aktiv zu werden. Auch Promis unterstützen ihre Forderungen. Aber ist...