28.01.2019 - 11:55 Uhr| Wissen| Interview
Schule schwänzen = Klima retten?
Schule schwänzen für das Klima. Das scheint gerade das Motto vieler Schüler zu sein. Inspiriert durch die 15-jährige schwedische Umweltaktivistin Greta Thunberg gingen am vergangenen Freitag deutschlandweit wieder tausende Jugendliche auf die Straße. Natürlich während der Schulzeit. Ist das nur ein kurzer Hype unter Jugendlichen, um schulfrei zu haben oder steckt mehr dahinter? Sebastian Schellschmidt vom FOCUS hat sich die Bewegung genauer angesehen. Hallo Herr Schellschmidt!

Bitte loggen Sie sich ein, um den gesamten Beitrag zu sehen...


Eventuell interessiert Sie auch ...

Sex ist wie Pizza - Mau immer noch besser als gar nix!

Sex ist jedes Mal wie die ultimative Vereinigung an der Pforte des Nirwana. So wird er zumindest regelmäßig im Film, in Büchern oder auch in der Musik dargestellt....

Neue Studie: DAS sind die familienfreundlichsten Unternehmen Deutschlands!

Alle reden von der Work-Life-Balance. Also, von der Vereinbarkeit von Beruf und Freizeit bzw. Familienleben. Aber gibt es die tatsächlich? Welche Unternehmen in Deutschland...

Endlich unsterblich? - Altern bald heilbar!

Der erste Mensch, der 150 Jahre alt wird, lebt wahrscheinlich schon unter uns. Davon sind Altersforscher fest überzeugt. Mehr noch! Sie glauben, dass man das Altern in...