28.01.2019 - 11:55 Uhr| Wissen| Interview
Schule schwänzen = Klima retten?
Schule schwänzen für das Klima. Das scheint gerade das Motto vieler Schüler zu sein. Inspiriert durch die 15-jährige schwedische Umweltaktivistin Greta Thunberg gingen am vergangenen Freitag deutschlandweit wieder tausende Jugendliche auf die Straße. Natürlich während der Schulzeit. Ist das nur ein kurzer Hype unter Jugendlichen, um schulfrei zu haben oder steckt mehr dahinter? Sebastian Schellschmidt vom FOCUS hat sich die Bewegung genauer angesehen. Hallo Herr Schellschmidt!

Bitte loggen Sie sich ein, um den gesamten Beitrag zu sehen...


Eventuell interessiert Sie auch ...

Fürs Klima: Supermärkte werden grün!

Bio-Äpfel und Fair-Trade-Kakao im Regal, Blumenwiesen statt Betonflächen vor dem Gebäude – Immer mehr Supermärkte entdecken das Thema Nachhaltigkeit für...

Sexbesessen, unordentlich, altmodisch? Männer-Mythen im Check!

Männer sind porno-süchtig, haben keine Ahnung wie man einen Haushalt führt und Frauen verstehen sie überhaupt nicht! Das sind nur einige der gängigsten...

SO verraten sich Männer durch ihre GESTEN!

An der Nase eines Mannes … erkennt man eigentlich nicht sehr viel. Es lohnt sich aber trotzdem mal beim Gegenüber etwas genauer hinzuschauen. Das gilt ganz besonders für...