08.02.2019 - 10:54 Uhr| Wissen| Interview
Gibt es bald keine Geldautomaten und Bankschalter mehr?
Vor gut fünfzig Jahren wurde der erste Geldautomat in Deutschland aufgestellt. Inzwischen schrumpft ihre Zahl aber immer mehr. Bald könnten Sie ganz aus dem Stadtbild verschwinden. Aber nicht nur das! - Viele Verbraucher führen inzwischen ein Konto bei sogenannten Smartphone-Banken, die ganze ohne Filiale und Schalter auskommen. Wieso die Kunden abwandern und wie wir in der Zukunft unser Geld verwalten, darüber sprechen wir mit Corinna Baier vom FOCUS, die zu diesem Thema recherchiert hat. Hallo Frau Baier!

Bitte loggen Sie sich ein, um den gesamten Beitrag zu sehen...


Eventuell interessiert Sie auch ...

Sheriff, Despot, Lauch: Darf man Kinder SO nennen?

Kevin ist kein Name, sondern eine Krankheit. – Dieser Spruch ist natürlich falsch. Aber er zeigt, wie wichtig der richtige Vorname sein kann. Soll es ein traditioneller Name...

Achtung, Autofahrer! Schulanfänger unterwegs!

Autofahrer, aufgepasst! Die Schulferien gehen zu Ende. Das bedeutet: Kinder und Jugendliche – darunter auch frisch eingeschulte Erst-Klässler – sind jetzt wieder unterwegs....

Umfrage: Mehr Sex durch Tinder?

Mit einem Wisch zum Match, zum Date oder sogar mehr? Dating-Apps wie Tinder haben die Art wie wir Jemanden kennenlernen komplett auf den Kopf gestellt. Aber heißt das...