03.04.2019 - 13:22 Uhr| Lifestyle| Interview
Kann ein 9,90 Euro T-Shirt fair produziert sein?
Das grüne Gewissen macht auch vor der Mode-Industrie nicht halt. Immer mehr Labels schmücken sich damit, dass IHRE Kleidungsstücke fair und ökologisch nachhaltig produziert worden sind. Ohne, dass Kunden dafür tief ins Portmonee greifen müssen. Aber kann ein Billig-T-Shirt fair produziert sein? Ist Bio drin, wo Bio drauf steht und wie erkenne ich nachhaltige Mode im Laden überhaupt? Fragen, mit denen sich Juliane Büttinghaus von der FREUNDIN beschäftigt hat. Hallo Frau Büttinghaus!

Bitte loggen Sie sich ein, um den gesamten Beitrag zu sehen...


Eventuell interessiert Sie auch ...

Mit Charisma mehr Erfolg im Job – So überzeugt man JEDEN!

Barack Obama, Steve Jobs oder auch der Dalai Lama - sie alle gelten als große Charismatiker. Ihren Erfolg und ihre Beliebtheit haben sie ihrer geradezu magnetischen...

Trend: Warum kleiden sich Chefs wie ihre Praktikanten?

Einen Manager erkennt man an seinem Outfit: Anzug, Krawatte, Budapester Schuhe. Doch diese Zeiten sind vorbei. Elon Musk, Mark Zuckerberg oder auch Oliver Samwer ziehen sich eher...

E-Tretroller - Kinderspielzeug oder Alternative zum Auto?

Klein, leicht, wendig und zusammengeklappt einfach zu transportieren. Der Tretroller ist zurück und hat jetzt einen Elektromotor zur Unterstützung an Bord! Für die...