14.06.2019 - 08:16 Uhr| Recht| Kollegengespräch
E-Scooter ab 15. Juni erlaubt - DAS sind die Regeln:
Der E-Scooter ist wendig, klein und bei Bedarf zusammenklappbar. Diese elektro-unterstützten Roller werden unsere Mobilität, besonders in den Städten wohl nachhaltig verändern. Bundeskabinett und Bundesrat haben zugestimmt, dass die Flitzer im Straßenverkehr Fahrt aufnehmen dürfen. Nach dem Inkrafttreten der Verordnung (morgen) am 15.06. ist geregelt, wer mit E-Scootern fahren darf, wo das Fahren erlaubt ist und wie die Roller ausgestattet und versichert sein müssen. Darüber hat sich meine Kollegin Nicole Franke für uns schlau gemacht. Hallo Nicole, herzlich willkommen.

Bitte loggen Sie sich ein, um den gesamten Beitrag zu sehen...


Eventuell interessiert Sie auch ...

Endlich mehr Sicherheit beim Online-Banking und Bezahlen im Internet!

Über die Hälfte der Deutschen nutzt regelmäßig Online-Banking. Wir rufen unseren Kontostand per Smartphone ab, bezahlen Flüge und Reisen per Kreditkarte...

Schulzeit vorbei! – bin ich jetzt noch versichert?

Endlich! Die Schulzeit ist vorbei. Für Viele beginnt jetzt mit der ersten Ausbildung oder dem Studium und dem Auszug aus dem Elternhaus der sprichwörtliche „Ernst des...

Macht Home Office FAULER oder PRODUKTIVER?

Im Pyjama mit einer Tasse Kaffee und Laptop gemütlich auf dem Sofa. So oder so ähnlich malen sich Beschäftigte den Arbeitsbeginn in einem Homeoffice aus. Mit der...