24.06.2019 - 06:00 Uhr| Auto| Beitrag mit O-Tönen
Umfrage: Deutsche wollen freiwillig grüner fahren!
London, Oslo und Stockholm machen es erfolgreich vor. In Deutschland wird zumindest über sie diskutiert: Die City-Maut. Mit ihr soll das Verkehrsaufkommen in Innenstädten und damit die Luftverschmutzung verringert werden. Zwei Drittel der Deutschen begrüßen so ein Vorhaben grundsätzlich, so eine repräsentative YouGov-Umfrage im Auftrag des Online-Fahrzeugmarktes mobile.de. Aber das geliebte Auto einfach mal stehen lassen und FREIWILLIG mit öffentlichen Verkehrsmitteln fahren? Wie kommt das bei der Autonation Nummer Eins wirklich an? Dirk Freytag

Bitte loggen Sie sich ein, um den gesamten Beitrag zu sehen...


Eventuell interessiert Sie auch ...

KFZ-Versicherung - jetzt noch schnell wechseln?

Bleiben oder wechseln? Am 30. November endet für viele Autobesitzer die jährliche Wechselfrist in der KFZ-Versicherung. Ein Wechsel kann unter Umständen bares Geld...

Vorsicht Autofahrer! Es ist wieder Wildwechsel-Zeit!

Mehr als 260 000 Wildunfälle ereignen sich in Deutschland innerhalb eines Jahres. Und im Herbst und Winter, wenn die Straßenverhältnisse sich witterungsbedingt...

Achtung Autofahrer! Zur Urlaubszeit kracht es besonders häufig

Sommer heißt nicht nur Urlaubszeit, sondern auch volle Autobahnen! Klar, dass im dichten Ferienverkehr auch regelmäßig das Unfallrisiko steigt. Doch was macht man...