18.07.2019 - 06:00 Uhr| Essen| Interview
Gut für Herz & Hirn? - Welche Vorteile hat Olivenöl wirklich?
Trink ein Glas Olivenöl am Tag und du lebst ewig! – So lautet ein griechisches Sprichwort. Mediziner sehen das fast genauso: Olivenöl ist gut fürs Herz, senkt den Cholesterinspiegel und auch das Krebsrisiko. Aber trifft das auf jedes Olivenöl zu? Oder nur das, auf dem „extra vergine“ steht? Und was bedeuten die verschiedenen Bezeichnungen überhaupt? Tilo Neuhaus ist der stellvertretende Chefredakteur des Verbrauchermagazins GUTER RAT. Er weiß, worauf es beim Kauf von Olivenöl ankommt. Hallo nach Berlin!

Bitte loggen Sie sich ein, um den gesamten Beitrag zu sehen...


Eventuell interessiert Sie auch ...

Eiweiß-Hype: Wie gesund sind Protein-Müsli & Co?

Eiweiß ist der Trend-Nährstoff der Stunde. Ob Müsli, Brot oder sogar Pudding – alles wird mit einer extra Portion Proteine gepimpt. Der Grund: Eiweiß macht...

Der Umwelt zuliebe: Fleisch aus dem Labor?

Die Fleischindustrie gehört zu den größten Umweltsündern überhaupt. Jährlich werden weltweit Millionen Bäume gefällt für neue...

Ernährungsexperten: No Carb-Trend ist Quatsch!

Low Carb oder sogar No Carb nennen sich gerade einige der angesagtesten Ernährungstrends. Dabei verzichtet man größtenteils oder komplett auf Kohlenhydrate im...