25.07.2019 - 09:00 Uhr| Wissen| Interview
Schweiß lass nach! - Nicht immer ist die Hitze schuld!
Schweiß lass nach! Das Thermometer klettert schon frühmorgens in ungeahnte Höhen. Die Klamotten sind auch schon nass geschwitzt. Klar, an solchen Sommertagen (wie heute) überhitzt man schnell und der Körper versucht sich wieder abzukühlen. Aber was, wenn einem der Schweiß auch bei kühlerer Witterung von der Stirn tropft und ganz ohne Anlass? Sollte man dann besser zum Arzt gehen? Maria Sandoval ist die Chefredakteurin der Zeitschrift LISA und hat sich näher mit dem Problem beschäftigt. Hallo in die Redaktion nach Offenburg!

Bitte loggen Sie sich ein, um den gesamten Beitrag zu sehen...


Eventuell interessiert Sie auch ...

Sex ist wie Pizza - Mau immer noch besser als gar nix!

Sex ist jedes Mal wie die ultimative Vereinigung an der Pforte des Nirwana. So wird er zumindest regelmäßig im Film, in Büchern oder auch in der Musik dargestellt....

Neue Studie: DAS sind die familienfreundlichsten Unternehmen Deutschlands!

Alle reden von der Work-Life-Balance. Also, von der Vereinbarkeit von Beruf und Freizeit bzw. Familienleben. Aber gibt es die tatsächlich? Welche Unternehmen in Deutschland...

Endlich unsterblich? - Altern bald heilbar!

Der erste Mensch, der 150 Jahre alt wird, lebt wahrscheinlich schon unter uns. Davon sind Altersforscher fest überzeugt. Mehr noch! Sie glauben, dass man das Altern in...