24.07.2019 - 06:00 Uhr| Wissen| Beitrag mit O-Tönen
Wenn die Waschmaschine sonntags streikt …
Mal ganz ehrlich. Das bisschen Haushalt macht sich doch heutzutage wirklich fast von allein. Geschirrspüler, Waschmaschinen und Trockner nehmen uns die Arbeit ab, die früher noch mühsam von Hand gemacht werden musste. Aber wie abhängig wir inzwischen von den Geräten sind, merken wir erst, wenn sie plötzlich den Geist aufgeben. Eine vierköpfige Familie ohne Waschmaschine? Eine mittlere Katastrophe! - Was tun im Falle des Falles? Selbst auf Ursachenforschung gehen? Trauen sich die Wenigsten! Einen Handwerkerdienst rufen? Doch welcher ist der richtige? Oder doch lieber gleich ein Neugerät kaufen? Nicole Franke:

Bitte loggen Sie sich ein, um den gesamten Beitrag zu sehen...


Eventuell interessiert Sie auch ...

Sex ist wie Pizza - Mau immer noch besser als gar nix!

Sex ist jedes Mal wie die ultimative Vereinigung an der Pforte des Nirwana. So wird er zumindest regelmäßig im Film, in Büchern oder auch in der Musik dargestellt....

Neue Studie: DAS sind die familienfreundlichsten Unternehmen Deutschlands!

Alle reden von der Work-Life-Balance. Also, von der Vereinbarkeit von Beruf und Freizeit bzw. Familienleben. Aber gibt es die tatsächlich? Welche Unternehmen in Deutschland...

Endlich unsterblich? - Altern bald heilbar!

Der erste Mensch, der 150 Jahre alt wird, lebt wahrscheinlich schon unter uns. Davon sind Altersforscher fest überzeugt. Mehr noch! Sie glauben, dass man das Altern in...