25.09.2019 - 06:00 Uhr| Essen| Interview
Ab in den Wald! Es gibt Pilze!
Die Pilz-Saison ist eröffnet! Für viele ist es eine Familientradition mit den Liebsten den Wald zu durchforsten. Aber welche Pilze kann man bedenkenlos essen, welche nicht? Darf man so viel sammeln, wie man will? Und sollte man Pilze sofort essen oder kann man sie auch ein paar Tage lagern? Clarissa Schmarje vom Lifestyle-Magazin LUST AUF GENUSS hat sich genauer mit diesen Fragen befasst. Hallo Frau Schmarje!

Bitte loggen Sie sich ein, um den gesamten Beitrag zu sehen...


Eventuell interessiert Sie auch ...

Vegetarier und Veganer: Krank wegen Eiweißmangel?

Sich vegetarisch oder sogar vegan zu ernähren, ist total in. Aber was viele nicht wissen: Beides kann extrem ungesund sein, wenn man nicht auf seine Eiweiß-Zufuhr...

Kampf gegen Zucker, Fett und Co. - Kommt jetzt die Lebensmittel-Ampel?

„Du bist, was du isst“ lautet ein bekanntes Sprichwort. Wenn man sich die Inhaltsstoffe von Lebensmittelpackungen aber einmal genauer anschaut, kommt eher das große...

Eiweiß-Hype: Wie gesund sind Protein-Müsli & Co?

Eiweiß ist der Trend-Nährstoff der Stunde. Ob Müsli, Brot oder sogar Pudding – alles wird mit einer extra Portion Proteine gepimpt. Der Grund: Eiweiß macht...