01.10.2019 - 06:00 Uhr| Digital World| Interview
Ab wann bin ich Internet-süchtig?
196 Minuten – so viel verbringt jeder Bundesbürger im Schnitt pro Tag im Internet. Viele liegen aber noch weit darüber! Das kann sogar so weit gehen, dass z.B. das Smartphone in jeder freien Minute gecheckt werden MUSS. Internet-Sucht ist ein ernstes Problem und kann zu weitreichenden sozialen und gesundheitlichen Folgen führen. Ab wann das eigene Surf-Verhalten zum Problem wird und wie Betroffenen geholfen werden kann, weiß Klaus Dahm. Er ist Chefredakteur des Apotheken-Kundenmagazins MY LIFE. Hallo nach Hamburg!

Bitte loggen Sie sich ein, um den gesamten Beitrag zu sehen...


Eventuell interessiert Sie auch ...

Tipps der Profi-Shopper - SO trickst man Amazon und Co. aus!

Bei Amazon, dem größten Onlinehändler der Welt geraten Schnäppchenjäger regelmäßig an ihre Grenzen. Kein Wunder, wenn man die Qual der Wahl...

Jetzt auch noch Disney und Apple - Wie viel Streaming braucht ein Mensch?

Netflix und Amazon Prime Video sind die unumstrittenen Platzhirsche, wenn es um Streaming-Dienste geht. – Noch! Anfang November ist Apple mit einem eigenen Dienst in Deutschland...

Tricks beim Handyvertrag - SO gibt's sogar Geld zurück!

Das neueste iPhone, Samsung- oder Google-Smartphone für nur einen Euro? Solche Mobilfunkverträge können sich schnell als Kostenfalle entpuppen, wenn über zwei...