03.10.2019 - 23:30 Uhr| Sport| Interview
Rückenwind aus der Champions League für Bayern und Dortmund
Nach zwei enttäuschenden Unentschieden in der Bundesliga wollte Borussia Dortmund Wiedergutmachung in der Champions League. Das Vorhaben glückte ebenso wie die europäische Standortbestimmung der Bayern. Die endete für Gegner Tottenham bekanntlich in einem Fiasko. Ich begrüße Thomas Böker vom kicker sportmagazin. Hallo.

Bitte loggen Sie sich ein, um den gesamten Beitrag zu sehen...


Eventuell interessiert Sie auch ...

Streich-Schubser Abraham sieben Spiele gesperrt – DFB: Pflichtsiege gegen Weißrussland und Nordirland?

Am Sonntag rammte er Freiburgs Trainer Streich zu Boden, gestern bekam er dafür seine Strafe vom DFB. David Abraham wird dieses Jahr nicht mehr für Eintracht Frankfurt...

Skandal in Freiburg, wiedererstarkte Bayern und zwei Trainerwechsel

Zum Abschluss des elften Bundesliga-Spieltags kam es noch zu einem handfesten Skandal. Dabei rannte der Frankfurter Abraham den Freiburger Trainer Streich einfach um. Doch das war...

CL: Vier Spiele, vier Siege: Bundesliga im Aufwind!

Bayer Leverkusen hat das vorzeitige Aus in der Champions League verhindert, durch ein 2.1 gegen Atletico Madrid. Da gestern auch die Bayern gegen Piräus siegten, gab es in...