18.10.2019 - 06:00 Uhr| Gesundheit| Interview
Stimmungstief im Herbst – Alles nur Einbildung?
Wenn es um den Herbst geht, spalten sich die Menschen in zwei Fraktionen: Die einen machen es sich bei Kerzenschein mit einer Wolldecke und einem warmem Getränk gemütlich. Die anderen fangen richtig an zu leiden: Die Stimmung ist im Keller, man ist ständig müde und kommt einfach nicht in Schwung. Ist das alles nur Einbildung? Maria Sandoval ist Chefredakteurin der FRAU IM TREND und hat sich genauer mit dem Stimmungstief im Herbst beschäftigt. Hallo nach Offenburg!

Bitte loggen Sie sich ein, um den gesamten Beitrag zu sehen...


Eventuell interessiert Sie auch ...

Dieses Jahr ohne mich! – Die besten Anti-Erkältungs-Tipps!

Es ist Erkältungszeit! Überall schnupft und niest jemand vor sich hin. Vorbeuge-Tipps gibt’s jede Menge: O-Saft für extra viel Vitamin C, Wechselbäder nehmen...

Können harmlose Infekte Depressionen auslösen?

Zu viel Stress schwächt auf Dauer unser Immunsystem und macht uns anfälliger für Krankheiten. Das ist lange bekannt. ABER, Forscher haben herausgefunden: Es gibt...

Frieren Frauen schneller als Männer?

Der Herbst ist da und mit ihm vielerorts die ersten frostigen Nächte. Während MANN das nicht besonders juckt, bewaffnen sich viele Frauen schon mal vorsorglich mit...