16.10.2019 - 06:00 Uhr| Wohn & Bau| Interview
Schlafprobleme? – Schuld kann das Schlafzimmer sein!
Etwa jeder vierte Erwachsene leidet unter Schlafstörungen. Jeder zehnte empfindet seinen Schlummer als nicht erholsam. Das zeigen Untersuchungen des Robert-Koch-Instituts. Schuld daran – kann das Schlafzimmer selbst sein. Sind wir mal ehrlich: Oft missbrauchen wir es als Abstell- und Rumpelkammer. So wird’s einfach nichts mit Erholung. Wie wir dagegen das Schlafzimmer besonders Schlummer-Freundlich einrichten, das weiß Nina Maurischat, Einrichtungsexpertin der WOHNIDEE. Hallo nach Hamburg!

Bitte loggen Sie sich ein, um den gesamten Beitrag zu sehen...


Eventuell interessiert Sie auch ...

Verliebte sparen Strom und Geld!

In einer Beziehung zu sein, hat jede Menge Vorteile: Man ist nicht allein, hat immer einen Ansprechpartner und ist – Studien zufolge – sogar gesünder als so mancher Single!...

Selbstversuch: Handwerker-Profi dank YouTube und Co.?

Wenn es ums Handwerken geht, steckt die Gleichberechtigung in vielen Haushalten noch im vorletzten Jahrhundert fest. Immer wenn ein Regal angebracht werden muss, der Abfluss...

So geht Detox für die Wohnung!

Im Januar steht meist Detox an: Den Körper von Giftstoffen befreien und gleichzeitig mehr Energie gewinnen und Pfunde verlieren. Genau das Gleiche kann man aber auch für...