11.11.2019 - 06:00 Uhr| Digital World| Interview
Jetzt auch noch Disney und Apple - Wie viel Streaming braucht ein Mensch?
Netflix und Amazon Prime Video sind die unumstrittenen Platzhirsche, wenn es um Streaming-Dienste geht. – Noch! Anfang November ist Apple mit einem eigenen Dienst in Deutschland gestartet. Disney zieht im kommenden Jahr nach - Ist das Konkurrenz, die das Geschäft belebt? Oder werden die Mega-Konzerne mit ihren Milliarden-Investitionen Netflix und Co. platt machen? Und überhaupt – wie viele unterschiedliche Streaming-Anbieter braucht ein Einzelner überhaupt? Robert Vernier (sprich: werrnjee) vom FOCUS hat sich die verschiedenen Anbieter einmal genauer angeschaut. Hallo nach Berlin!

Bitte loggen Sie sich ein, um den gesamten Beitrag zu sehen...


Eventuell interessiert Sie auch ...

500 Tote pro Jahr wegen Handy am Steuer!

Handy am Steuer – Ungeheuer! Das sollte jedem Autofahrer bewusst sein. Denn jede Ablenkung – und wenn auch nur für wenige Sekunden – kann schreckliche Folgen haben. Im...

Lügenschleuder Twitter, Facebook und Co. - Was hilft wirklich?

Fake News können sich seit der Erfindung von Facebook oder auch WhatsApp so schnell verbreiten wie nie zuvor. Ganze Trollfarmen nutzen Social media, um Lügen ins...

Tipps der Profi-Shopper - SO trickst man Amazon und Co. aus!

Bei Amazon, dem größten Onlinehändler der Welt geraten Schnäppchenjäger regelmäßig an ihre Grenzen. Kein Wunder, wenn man die Qual der Wahl...