05.03.2020 - 06:00 Uhr| Digital World| Kollegengespräch
Schluss mit Kabelsalat! Europäisches Parlament fordert EIN Ladekabel für ALLE!
Sie heißen Micro-USB, USB-C und Lightning – Die verschiedenen Ladekabel-Standards treiben Verbraucher regelmäßig in die Verzweiflung. Immer wenn man ein Kabel sucht, ist mit Sicherheit gerade wieder das falsche zur Hand. Schon vor zehn Jahren wollte man die Hersteller verpflichten, sich auf nur noch EINEN Standard zu einigen. JETZT scheint Bewegung in die Sache zu kommen, denn das Europäische Parlament fordert verbindliche Regeln und erhöht den Druck auf die Hersteller. Endlich Schluss mit dem Kabelsalat? Mein/e Kollege Dirk Freytag hat sich mit dem Thema genauer befasst und ist jetzt bei uns zu Besuch. Hallo Dirk!

Bitte loggen Sie sich ein, um den gesamten Beitrag zu sehen...


Eventuell interessiert Sie auch ...

Smartphonesucht - Können wir noch ohne?

Durchschnittlich 88 mal pro Tag greifen wir zum Smartphone. Das zeigen Untersuchungen. Es könnte uns ja jemand geschrieben oder ein neues Bild auf Instagram und Facebook...

Kommt endlich das einheitliche Ladekabel für Smartphones, Tablets & Co?

Jeder hat sie in seiner Wohnung: Diese eine Schublade, in der sich alte Ladekabel türmen. Es wird gesammelt und gesammelt, frei nach dem Motto: Eventuell kann man ja eines...

Datenschutz verpennt? - Wieso ein Virenscanner NICHT reicht!

Das Berliner Kammergericht erreicht man im Moment nur noch per Briefpost, Telefon und Fax. Schuld ist ein Trojaner, der jetzt schon seit Monaten seit Unwesen im Netzwerk des...