22.05.2012 - 12:20 Uhr| Lifestyle| Interview
Kollegengespräch: Aktuelle Umfrage zeigt: Bis zu 4000 Euro liegen in europäischen Haushalten brach!
Wir Europäer sind noch echte Jäger und Sammler. So könnte man das Ergebnis einer aktuellen Studie vom Umfrageinstitut TNS Infratest deuten. Laut deren Ergebnissen horten wir jede Menge Handys, Handtaschen und Kaffeemaschinen im Wert von bis zu 4000 Euro! Und das ohne sie zu benutzen. Dabei sind diese Sachen voll funktionstüchtig! Welche unentdeckten Schätze wir noch so in Kellern und auf Dachböden anhäufen – das erzählt uns jetzt mein Kollege Dirk Freytag. Hallo Dirk:

Bitte loggen Sie sich ein, um den gesamten Beitrag zu sehen...


Eventuell interessiert Sie auch ...

Sex-Check: Das sind die größten Orgasmus-Lügen!

Von wegen aufgeklärt – unsere Vorstellungen von Sex und Orgasmus sind immer noch von vorgestern. Viele glauben zum Beispiel, dass nur wenn man gemeinsam den Höhepunkt...

Ewige Liebe im Scheidungs-Land Deutschland?

Deutschland ist Scheidungs-Land. Gut jede zweite Ehe geht früher oder später in die Brüche. Die Zahl der Singles wird immer größer. Und trotzdem gibt es...

Versagen vorprogrammiert: Vergesst „gute Vorsätze“!

Nach Weihnachten – dann fange ich an mich besser zu ernähren, regelmäßig Sport zu treiben und dieses lästige Rauchen wird auch gleich aufgegeben! - Von wegen!...