22.05.2012 - 12:20 Uhr| Lifestyle| Interview
Kollegengespräch: Aktuelle Umfrage zeigt: Bis zu 4000 Euro liegen in europäischen Haushalten brach!
Wir Europäer sind noch echte Jäger und Sammler. So könnte man das Ergebnis einer aktuellen Studie vom Umfrageinstitut TNS Infratest deuten. Laut deren Ergebnissen horten wir jede Menge Handys, Handtaschen und Kaffeemaschinen im Wert von bis zu 4000 Euro! Und das ohne sie zu benutzen. Dabei sind diese Sachen voll funktionstüchtig! Welche unentdeckten Schätze wir noch so in Kellern und auf Dachböden anhäufen – das erzählt uns jetzt mein Kollege Dirk Freytag. Hallo Dirk:

Bitte loggen Sie sich ein, um den gesamten Beitrag zu sehen...


Eventuell interessiert Sie auch ...

So sehen die Jobs der Zukunft aus!

Zur Mittagspause sich mit Freunden treffen. Zum Sport gehen, wenn einem danach ist. Die Kinder in die Firmen-KiTa stecken. Arbeiten erst dann, wenn die Inspiration da ist – und...

Mein neuer Freund: der innere Schweinehund

In jedem von uns steckt ein Tier: Der innere Schweinehund. Typischerweise begleitet er uns auf Schritt und Tritt und hört so gut wie nie aufs Wort. Chronische...

Ist das Bett vegan? – Pflanzen-Lifestyle über den Tellerrand hinaus

Vegetarisch, vegan, tierfreundlich – das sind in Punkto Ernährung gerade DIE Trendwörter schlechthin. Dabei geht dieser pflanzliche Lebensstil deutlich über den...