03.01.2016 - 22:45 Uhr| Sport| Interview
Von den Profis gewählt: Douglas Costa bester Spieler der Bundesliga
Zum Jahreswechsel ist Bilanz ziehen ein großes Thema in der Fußball-Bundesliga. Oft werden Fans oder Experten befragt, wer denn für sie der Beste war. Aber auch die Profis selbst wählen seit geraumer Zeit alljährlich den besten Spieler und auch Trainer. Ob Thomas Tuchel dabei ist, kann ich nicht verraten, aber in Dortmund ist man mit dem Klopp-Nachfolger scheinbar sehr zufrieden. Ich begrüße Frank Lußem vom kicker sportmagazin. Hallo.

Bitte loggen Sie sich ein, um den gesamten Beitrag zu sehen...


Eventuell interessiert Sie auch ...

Trostloses Unentschieden im Kellerderby – Bayern ziehen mit Dortmund gleich

Alle drei Spiele des Bundesliga-Sonntags endeten Unentschieden. Negativer Höhepunkt: Das 0:0 zwischen dem 1.FC Köln und Werder Bremen. Die beiden Traditionsvereine...

Heynckes bringt Bayern auf Trab – BVB: Bürki verlängert und bleibt Nr.1

Der Trainerwechsel zu Jupp Heynckes zahlt sich für den FC Bayern weiter aus. In überzeugender Manier besiegten die Münchener Celtic Glasgow in der Champions League...

Leipzig macht Meisterschaft zum Mehrkampf – Klopps Meisterträume fast schon geplatzt

Am Samstag gelang RB Leipzig etwas, was anderen Bundesligisten zweieinhalb Jahre nicht geglückt war: Ein Sieg bei Borussia Dortmund. Die erste Saisonniederlage der...