03.01.2016 - 22:45 Uhr| Sport| Interview
Von den Profis gewählt: Douglas Costa bester Spieler der Bundesliga
Zum Jahreswechsel ist Bilanz ziehen ein großes Thema in der Fußball-Bundesliga. Oft werden Fans oder Experten befragt, wer denn für sie der Beste war. Aber auch die Profis selbst wählen seit geraumer Zeit alljährlich den besten Spieler und auch Trainer. Ob Thomas Tuchel dabei ist, kann ich nicht verraten, aber in Dortmund ist man mit dem Klopp-Nachfolger scheinbar sehr zufrieden. Ich begrüße Frank Lußem vom kicker sportmagazin. Hallo.

Bitte loggen Sie sich ein, um den gesamten Beitrag zu sehen...


Eventuell interessiert Sie auch ...

Herausragende Trainer und Traditionsvereine im Abstiegskampf - Das war die Bundesliga-Saison 2015/2016

Die Würfel sind gefallen, die Bundesliga-Saison 2015/2016 ist Geschichte. Und es war mal wieder ein Rekordjahr für den Rekordmeister. Die Bayern feiern die vierte...

DFB-Auswahl vor der EM: Reus und Hummels verletzt, Fragezeichen hinter Schweinsteiger

Seit Dienstag gastiert die deutsche Fußball-Nationalmannschaft in Ascona in der Schweiz, um sich für die anstehende Europameisterschaft vorzubereiten. 15 Tage vor...

Nach dem Double: Erstklassige Saison für FC Bayern – Profi-Umfrage: Mkhitaryan bester Bundesliga-Feldspieler

Glücklich aber durchaus nicht unverdient geriet der 18. DFB-Pokal-Triumph des FC Bayern gegen Borussia Dortmund. Damit konnten die Münchener zum Abschied von Pep...