18.01.2016 - 06:00 Uhr| Reise| Interview
Ich bin dann mal weg! – wie plane ich eine Weltreise?
Fernweh – das kennt jeder von uns. Meistens ist die Sehnsucht nach dem Jahresurlaub erst einmal gestillt. Anderen genügt das aber überhaupt nicht! Sie lassen alles hinter sich, verschwinden für mehrere Monate und reisen um die ganze Welt. Alles Träumer? Wie plane ich so einen Trip überhaupt? Und was geschieht in der Zwischenzeit mit dem Job, dem eigenen Haus oder Wohnung? Barbara Jung vom FOCUS hat Menschen getroffen, die den großen Schritt gewagt haben. Hallo Frau Jung!

Bitte loggen Sie sich ein, um den gesamten Beitrag zu sehen...


Eventuell interessiert Sie auch ...

Reise-Frust statt Urlaubs-Lust – Auf diese Rechte können Urlauber pochen!

Da freut man sich auf den lang ersehnten Urlaub und dann das: Chaos am Flughafen. Nur mit Verspätung hebt der Flieger ab. Aber es geht noch weiter: Das Traumhotel am...

Urlaubsflirts – so funkt‘s in Spanien, Frankreich, Italien, …

Andere Länder, andere Sitten! Das gilt übrigens auch fürs Flirten! "Ciao bella" mag vielleicht in Italien funktionieren, Schwedinnen lassen solche...

Umweg oder rein fahren? Die besten Anti-Stau-Tipps

1,3 Millionen Kilometer, zweimal die Strecke zum Mond und zurück. So lang staute sich der Autoverkehr im letzten Jahr hier in Deutschland. Das sind Zahlen des ADAC. Eine...