22.01.2016 - 10:00 Uhr| Wohn & Bau| Beitrag mit O-Tönen
Mit Hightech gegen den Winter-Trübsinn
Schlechte Laune und überhaupt keine Lust! - Beinahe jeder dritte Deutsche klagt im Winter über Stimmungsschwankungen. Unter anderem, weil uns das Sonnenlicht fehlt. Mit künstlichem Licht kann man gegensteuern, sagen Experten – doch Licht ist nicht gleich Licht und hat auch nicht immer dieselbe Wirkung auf uns. Klingt kompliziert? Nicole Franke klärt uns auf:

Bitte loggen Sie sich ein, um den gesamten Beitrag zu sehen...


Eventuell interessiert Sie auch ...

Experten warnen: Einbrecher haben es viel zu leicht!

Über 167.000 Wohnungseinbrüche gab es hierzulande im letzten Jahr. Alarmierend: Vor fünf Jahren waren es noch circa ein Drittel weniger! Werden die Methoden der...

Wo lohnt der Immobilien-Kauf noch?

Teurer – am teuersten – nicht mehr bezahlbar: So ungefähr ist der Mietverlauf in vielen Großstädten. Dann doch lieber Herr seiner eigenen vier Wände sein und...

Mit der Wohnung twittern – So lebt es sich im „Smart Home“

Noch von unterwegs aus, die Heizung daheim hochfahren, damit es kuschelig warm ist, wenn man ankommt. Oder: Per Finger-Tippen auf dem Tablet das Licht im Wohnzimmer ändern....