11.02.2016 - 00:00 Uhr| Sport| Interview
Pokaltraumfinale Bayern gegen Dortmund rückt näher – Wird Weinzierl neuer Trainer von RB Leipzig?
Der FC Bayern hat seine Pflichtaufgabe im DFB-Pokal-Viertelfinale erfolgreich bewältigt. Beim Zweitligisten VfL Bochum gelang ein letztlich souveränes 3:0. Im Halbfinale empfangen die Münchener Werder Bremen, während Borussia Dortmund zu Hertha BSC muss. Aus gesundheitlichen Gründen zurücktreten musste gestern Huub Stevens. Und um einen anderen erfolgreichen Bundesliga-Trainer gibt es interessante Wechselgerüchte. Ich begrüße Frank Lußem vom kicker sportmagazin. Hallo.

Bitte loggen Sie sich ein, um den gesamten Beitrag zu sehen...


Eventuell interessiert Sie auch ...

Dortmund entreißt Bayern das Double – Gerät Ancelotti jetzt unter Druck?

Acht Tage nach dem K.o. in der Champions League musste der FC Bayern auch das Aus im DFB-Pokal hinnehmen. Gegen Borussia Dortmund verloren die Münchener zuhause nach...

Leverkusen endgültig im Abstiegskampf angekommen – FC Bayern vor BVB: Double oder Trouble?

Im Abstiegskampf der Fußball-Bundesliga bleibt es auch vier Spieltage vor Schluss hochspannend. Gestern könnte mit Bayer Leverkusen, durch das 1:2 in Freiburg, ein...

CL: Dortmunder Wunder bleibt aus – Rettet Schalke die deutsche Europapokal-Ehre?

Das Champions League-Halbfinale findet ohne deutsche Beteiligung statt. Nach dem diskussionswürdigen Aus der Bayern in Madrid verabschiedete sich Borussia Dortmund gestern...