11.02.2016 - 00:00 Uhr| Sport| Interview
Pokaltraumfinale Bayern gegen Dortmund rückt näher – Wird Weinzierl neuer Trainer von RB Leipzig?
Der FC Bayern hat seine Pflichtaufgabe im DFB-Pokal-Viertelfinale erfolgreich bewältigt. Beim Zweitligisten VfL Bochum gelang ein letztlich souveränes 3:0. Im Halbfinale empfangen die Münchener Werder Bremen, während Borussia Dortmund zu Hertha BSC muss. Aus gesundheitlichen Gründen zurücktreten musste gestern Huub Stevens. Und um einen anderen erfolgreichen Bundesliga-Trainer gibt es interessante Wechselgerüchte. Ich begrüße Frank Lußem vom kicker sportmagazin. Hallo.

Bitte loggen Sie sich ein, um den gesamten Beitrag zu sehen...


Eventuell interessiert Sie auch ...

DFB-Pokal: Kovac fordert mit Frankfurt die Bayern heraus – Dortmund gegen Leverkusen unter Druck

Das Glück des Tüchtigen benötigte Eintracht Frankfurt gestern Abend, um mit 1:0 beim FC Schalke ins DFB-Pokalfinale einzuziehen. In Berlin trifft Eintracht-Trainer...

Schalke klarer Derbysieger – Frankfurt: Schwächt Kovac-Abgang die Eintracht schon jetzt?

Nach dem verrückten 4:4 im Hinspiel konnte Schalke 04 den zweiten Teil des Revierderbys für sich entscheiden. Mit 2:0 behielt Königsblau die Oberhand über...

CL: FC Bayern souverän ins Halbfinale– Real nach Barca und ManCity auch fast raus

Der FC Bayern ist seiner Favoritenrolle gegen den FC Sevilla gerecht geworden und zog nach einem 0:0 im Rückspiel ins Halbfinale der Champions League ein. Dort steht auch...