12.05.2017 - 08:48 Uhr| Essen| Interview
Grünzeug vom Rost – ist das noch Grillen?!
Die Grillsaison hat begonnen! Und was sollen Vegetarier und Veganer in der Zeit machen? – Natürlich mitbrutzeln! Fleischloses Grillen wird bei den Deutschen immer beliebter. Denn inzwischen hat der Trend weit mehr zu bieten als Folienkartoffeln und langweilige Maiskolben. Wir sprechen mir Mateja Mögel vom Food-Magazin SLOWLY VEGGIE Hallo Frau Mögel!

Bitte loggen Sie sich ein, um den gesamten Beitrag zu sehen...


Eventuell interessiert Sie auch ...

SUPER-Food ist eine SUPER-Lüge!

Super-Foods sind eine dicke, fette Lüge! Seit längerem schon erzählt man uns, dass z.B. Chia-Samen oder Goji-Beeren (sprich: Goo-dschi) gesünder seien als...

Was machen Vegetarier in der Grillsaison?

Was machen eigentlich Vegetarier und Veganer während der Grillsaison? Zugucken und an langweiligen Salaten knabbern? – Alles nur Vorurteile! - Sogar Profi-Griller entdecken...

Grill-Trend: Salate wichtiger als Fleisch!

Es brutzelt, zischt und duftet in den Gärten, Parkanlagen und auf Balkonen – Die Grill-Saison ist in vollem Gange. Klar, am liebsten essen die Deutschen Würstchen und...