02.10.2017 - 11:44 Uhr| Wissen| Interview
Mit der Taxi-Drohne zur Arbeit?
Ist das die Lösung gegen Verkehrsstaus, volle U-Bahnen und Autoabgase? Deutsche Ingenieure haben eine Flug-Drohne entwickelt, in die zwei Menschen passen und die völlig autonom von A nach B fliegt. Quasi ein Taxi, nur für die Luft. Spielerei oder ist es wirklich realistisch, dass so etwas bald durch deutsche Städte fliegt? Sebastian Schellschmidt vom FOCUS hat die Macher hinter dem Projekt besucht. Hallo Herr Schellschmidt.

Bitte loggen Sie sich ein, um den gesamten Beitrag zu sehen...


Eventuell interessiert Sie auch ...

Darf ich Spinat wieder aufwärmen? Mythen aus der Gerüchte-Küche!

„Den Spinat darfst du nicht wieder aufwärmen, das ist toootal ungesund!“ Solche und ähnliche Küchen- Weisheiten hat wohl jeder schon einmal gehört. Aber wie...

Schöne, neue Jobwelt - kein Alter im Lebenslauf und mit dem Chef per Du?

Bewerbungsschreiben ohne Altersangabe, ein Lebenslauf mit extremen Sprüngen, Freizeitklamotten beim Bewerbungsgespräch – noch vor kurzer Zeit konnte man seine Chancen...

Neues Schulfach: Glücklich sein!

Mathe, Deutsch, Sport und danach Glück. So lautet der Stundenplan von Schülern in mittlerweile sechs Bundesländern. Seit kurzem wird dort tatsächlich das Fach...