11.12.2017 - 09:00 Uhr| Ratgeber| Beitrag mit O-Tönen
Merry Xmas! – Deutsche machen internationales Weihnachtsshopping!
Zwei Drittel der Deutschen wollen zumindest einen Teil ihrer Geschenke online kaufen. Das zeigt eine aktuelle Umfrage. Dabei greifen sie aber nicht ausschließlich auf Angebote von Online-Händlern in Deutschland zurück. Schnäppchenjäger und Individual-Schenker schauen sich auch gerne bei den europäischen Nachbarn um. Doch wie steht es da um unsere Verbraucher-Rechte – wie etwa Widerruf oder Rückgabe? Gelten dort die gleichen Bestimmungen wie auch in Deutschland? Nicole Franke:

Bitte loggen Sie sich ein, um den gesamten Beitrag zu sehen...


Eventuell interessiert Sie auch ...

Hot oder Schrott? – Holzkohlegrills im Test

Für echte Fans ist DAS die einzig wahre Möglichkeit zu grillen: Mit Holzkohle! Aber, Holzkohlegrill ist nicht gleich Holzkohlegrill! Es gibt Modelle für kleines...

Experiment: Wie lege ich 5.000 Euro am besten an?

Was würde man mit 5.000 Euro machen, die man einfach mal über hat? Jeder Dritte Deutsche setzt noch immer auf das klassische Sparen, wenn es um die richtige Geldanalage...

Das sind die krassesten No-Gos beim Flirten!

Ein Augenzwinkern hier, ein Lächeln da, ein Kompliment wie: Du hast ein tolles Lächeln! – Und schon ist man ins Fettnäpfchen getreten. Früher wurde über...