29.12.2017 - 06:00 Uhr| Ratgeber| Kollegengespräch
Neues Jahr mit Schrecken? – Vorsicht beim Umgang mit Feuerwerk!
3,2,1 – Prost Neujahr! Nur noch wenige Tage, dann begrüßen wir das neue Jahr wieder mit Raketen und Böllern. Ein Riesen-Spaß, der aber auch schnell nach hinten losgehen kann. Polizei, Feuerwehr und Rettungskräfte machen zu Silvester regelmäßig Überstunden. Zum Beispiel weil Autos und Dachstühle brennen oder auch Menschen verletzt werden. Wie wir die Neujahrsnacht so sicher wie möglich feiern und trotzdem genießen können, weiß meine Kollegin Nicole Franke. Hallo Nicole!

Bitte loggen Sie sich ein, um den gesamten Beitrag zu sehen...


Eventuell interessiert Sie auch ...

Angst vorm Flirten – Was hilft gegen unsere ständigen Selbstzweifel?

Wenn uns jemanden gefällt, egal ob auf der Straße oder in der Bar, müssten wir ihn oder sie einfach nur ansprechen. Oder?! In der Realität bleibt davon,...

Soll ich oder soll ich nicht? – Wieso wir uns nicht mehr entscheiden können

Unsere Generation leidet unter der „Tyrannei der Wahl“. So nennen Psychologen das Phänomen sich nicht entscheiden zu können. Studien belegen nämlich: Je mehr...

Wespen-Hochsaison! - Wie verhalte ich mich richtig?!

Klein, schwarz-gelb und äußerst nervtötend! Die Wespen sind los! Ob im Biergarten, beim Bäcker oder im heimischen Garten, nirgends scheint man vor den...