18.04.2018 - 06:00 Uhr| Ratgeber| Interview
Gehirn umprogrammieren und endlich abnehmen!
Fünf Kilo weniger diesen Sommer. Strandfigur! Ach wäre das schön! Wenn der Weg dorthin nicht so voller Sünden wäre! Die Chipstüte am Abend, die Schokolade, wenn wir in Depri-Stimmung sind, Versuchungen gibt es überall! Viele gute Vorhaben, scheitern einfach an schlechten, eingefahrenen Verhaltensweisen, sagt Sandra Schiewach von der SHAPE. Die gute Nachricht: Wer wirklich abnehmen will, muss einfach sein Gehirn umprogrammieren. Wie das funktionieren soll, fragen wir sie am besten selbst. Hallo Frau Schiewach!

Bitte loggen Sie sich ein, um den gesamten Beitrag zu sehen...


Eventuell interessiert Sie auch ...

Pillen, Apps oder heiße Milch? - was hilft wirklich gegen Schlaflosigkeit?

Fast jeder Dritte hierzulande wälzt sich zumindest phasenweise schlaflos in seinen Laken. Gerade jetzt im Sommer ist an erholsamen Nachtschlaf ja auch kaum zu denken! So...

Die besten Hacks für Strand und Baggersee!

Im Freibad oder am See – da verbringen viele jetzt am liebsten jede freie Sekunde. Doof ist es nur, wenn man aus dem kühlen Nass an seinen Platz zurückkehrt und das...

Mit Wochenend-Feeling zur Arbeit!

Kaum da, ist es auch schon vorbei! Das Wochenende ist immer viel zu schnell rum. Jedenfalls fühlt es sich so an. Aber schuld daran sind wir selbst! Wir könnten...