07.05.2018 - 06:00 Uhr| Lifestyle| Interview
Nur Machos & Mimosen? - Speed-Dating im Selbstversuch
Sieben Sekunden und unser Urteil über einen Menschen steht fest. Das sagt zumindest die Wissenschaft. Ein bisschen mehr Zeit hat man dagegen beim Speed-Dating. Da kann man sich ganze sieben Minuten einem fremden Menschen widmen. Aber reicht das wirklich, um die große Liebe kennenzulernen? Nelly Simon von der Frauenzeitschrift JOY hat die Probe aufs Exempel gemacht. Wie ihr Speed-Dating-Abend lief, verrät sie uns jetzt. Hallo Frau Simon!

Bitte loggen Sie sich ein, um den gesamten Beitrag zu sehen...


Eventuell interessiert Sie auch ...

Einmal XXL, bitte! Große Hochzeiten wieder in!

Moderne Hochzeiten sind ganz anders, als noch vor 20 Jahren: Statt Feten im kleinen Kreis boomen Partys der Kategorie XXL. Der Tag der Tage soll denkwürdig sein,...

Work Life Balance am Tiefpunkt – Der Job als Beziehungskiller?

Es soll Paare geben, die sehen sich nur noch zum „Hallo“ oder „Gute Nacht“ sagen. Der Job und die immer flexibler werdenden Arbeitszeiten lassen keinen Raum für Freizeit oder...

Schmerz lass nach! Crossfit- Training im Selbstversuch

Minutenlang laufen zum Aufwärmen, dann Klimmzüge, Kniebeugen, Hantel-Übungen und nochmal Zirkeltraining bis der Puls am Anschlag ist und man fast umfällt....