08.05.2018 - 09:00 Uhr| Wissen| Interview
Letzter Ausweg: Flirtnachhilfe mit dem Dating-Coach?
Mit dem Flirten ist das ja so eine Sache. Der eine hat überhaupt kein Problem, selbst fremde Menschen auf der Straße anzusprechen. Der andere versinkt schon beim Gedanken daran vor Schamesröte im Boden. Jahrelang Single zu sein, macht das Unterfangen Partnersuche auch nicht gerade einfacher. Bei der Frauenzeitschrift FREUNDIN wollte man herausfinden, ob man das Flirten tatsächlich lernen kann und dazu hat man sich Tipps bei einem Dating-Coach geholt. Ob die wirklich was gebracht haben, weiß die Redaktionsleiterin Saskia Stöcker. Hallo!

Bitte loggen Sie sich ein, um den gesamten Beitrag zu sehen...


Eventuell interessiert Sie auch ...

Sympathisch oder unsympathisch – So entscheidend ist der erste Eindruck!

Nur eine Viertelsekunde dauert es, bis unser Gehirn entscheidet, ob wir jemanden mögen oder nicht. Anziehend oder abstoßend? Wir bewerten schon, ohne dass der Andere...

Suche: IT-Nerd - Biete: Arbeit für dein Land!

Deutschland fehlt es an IT-Fachkräften! Das zeigen aktuelle Zahlen des Branchenverbandes BITKOM. Darunter haben sogar staatliche Behörden wie ZITiS zu leiden. Bei der...

Nachhilfe im Schlafzimmer: Kann man guten Sex wieder lernen?

Er will – sie nicht. Manchmal aber auch umgekehrt. Früher oder später zieht der Liebes-Trott im Schlafzimmer ein. Dabei ist eine Flaute im Bett nicht unbedingt ein...