17.05.2018 - 06:00 Uhr| Lifestyle| Interview
Work Life Balance am Tiefpunkt – Der Job als Beziehungskiller?
Es soll Paare geben, die sehen sich nur noch zum „Hallo“ oder „Gute Nacht“ sagen. Der Job und die immer flexibler werdenden Arbeitszeiten lassen keinen Raum für Freizeit oder Beziehung. Auch die gemeinsamen Gespräche drehen sich nur noch um die Arbeit. Romantik? Fehlanzeige! Ist der Job ein Beziehungskiller? Wie man die ersten Warnzeichen richtig deutet und rechtzeitig gegensteuert bevor es zu spät ist, weiß Svenja Lassen von der COSMOPOLITAN. Hallo Frau Lassen!

Bitte loggen Sie sich ein, um den gesamten Beitrag zu sehen...


Eventuell interessiert Sie auch ...

10 Tage auf Plastik verzichten – Unmöglich?!

320.000 Kaffee-to-go-Becher verbrauchen die Deutschen –wohlgemerkt PRO STUNDE! Unser Plastikverbrauch erreicht immense Ausmaße und verschmutzt zusehends Umwelt und...

Wieso Wandern plötzlich wieder IN ist!

Wandern – da denken Viele automatisch an rüstige Senioren, die im Karo-Hemd und Wanderstock gemütlich durch Flora und Fauna kraxeln. – DAS WAR EINMAL! – Heute hat die...

Frauenmagazin FREUNDIN feiert 70. Jubiläum!

Die Rolle der Frau in den vergangen 70 Jahren hat sich grundlegend verändert. Die Gleichberechtigung ist zwar noch immer nicht gänzlich abgeschlossen, aber das Leben der...