16.05.2018 - 09:00 Uhr| Lifestyle| Interview
Schmerz lass nach! Crossfit- Training im Selbstversuch
Minutenlang laufen zum Aufwärmen, dann Klimmzüge, Kniebeugen, Hantel-Übungen und nochmal Zirkeltraining bis der Puls am Anschlag ist und man fast umfällt. Klingt wie moderne Folter, ist aber gerade der neueste Fitness-Trend und nennt sich Crossfit. Es soll das härteste Workout der Welt sein und immer mehr Leute begeistern sich dafür. Aber ist so eine krasse Belastung des Körpers wirklich gesund? Johanna Preisinger von der FREUNDIN hat es selbst ausprobiert und ist jetzt bei uns am Telefon. Hallo Frau Preisinger!

Bitte loggen Sie sich ein, um den gesamten Beitrag zu sehen...


Eventuell interessiert Sie auch ...

Fitness-Queen Sophia Thiel bekommt ihr eigenes Magazin!

Über 1,2 Millionen Follower auf Instagram, fast eine Million Abonnenten auf YouTube. Wenn es um das Thema Fitness und gesunden Lifestyle geht, kommt man hierzulande an Sophia...

In diesem Land leben die glücklichsten Menschen der Welt!

In Finnland leben die glücklichsten Menschen der Welt. Das zeigt die offizielle UNO-Liste der 100 glücklichsten Länder der Welt. Aber kann das wirklich sein?...

Nie wieder Snooze-Taste! – So wird man zum Morgenmenschen!

Zu kalt, zu früh, zu dunkel – Gründe, warum das Aufstehen gerade mega-doof ist, gibt’s haufenweise. Lieber noch mal auf die Snooze-Taste drücken. – Aber Stopp! Wer...