14.05.2018 - 00:30 Uhr| Sport| Interview
HSV-Endspurt kommt zu spät – Braunschweig folgt Kaiserslautern in Liga 3
Der eindrucksvolle Endspurt hat nichts genutzt, der HSV ist erstmals abgestiegen. Große Veränderungen soll es nach der durchwachsenen Saison auch bei Borussia Dortmund geben. Und in der 2.Bundesliga muss nach dem 1.FC Kaiserslautern auch noch Eintracht Braunschweig direkt runter. Ich begrüße Frank Lussem vom kicker sportmagazin. Hallo.

Bitte loggen Sie sich ein, um den gesamten Beitrag zu sehen...


Eventuell interessiert Sie auch ...

Passt Favre zum BVB? – Champions League-Finale vollkommen offen

Seit gestern bereitet sich die deutsche Fußballnationalmannschaft in Südtirol auf die in drei Wochen beginnende WM in Russland vor. Jogi Löw muss seinen...

Relegation: Wolfsburg gewinnt auch in Kiel – Pokalendspiel: Zwayer bekräftigt Elferverweigerung

Was für ein aufregendes DFB-Pokalendspiel war das da am Samstag Abend. Am Ende stand der 3:1-Triumph der Frankfurter Eintracht über den FC Bayern. Und eine...

Wird Rangnick selbst neuer RB-Trainer? – Haben Störche gegen Wölfe eine Chance?

Trotz zweier erfolgreicher Jahre gehen Trainer Ralph Hasenhüttl und RB Leipzig ab sofort getrennte Wege. Der Österreicher bat um eine vorzeitige Vertragsauflösung....