18.05.2018 - 06:00 Uhr| Essen| Interview
Grill-Trend: Salate wichtiger als Fleisch!
Es brutzelt, zischt und duftet in den Gärten, Parkanlagen und auf Balkonen – Die Grill-Saison ist in vollem Gange. Klar, am liebsten essen die Deutschen Würstchen und Steaks vom Rost. Doch etwas ganz Wichtiges wird allzu oft vernachlässigt: Der passende Salat. Anstatt Kartoffeln oder Nudeln in Majo zu ertränken, hat sich Yvonne Krüger vom Lifestyle-Magazin LUST AUF GENUSS auf die Suche nach besseren Alternativen gemacht. Hallo, Frau Krüger!

Bitte loggen Sie sich ein, um den gesamten Beitrag zu sehen...


Eventuell interessiert Sie auch ...

Müssen Vegetarier im Winter hungern?

Eigentlich kann man mit Vegetariern und Veganern nur Mitleid haben. Wo andere sich gerade jetzt im Winter knusprige Enten oder saftige Gänse schmecken lassen, bleibt ihnen...

DARUM werden wir immer im Winter fett!

Jedes Jahr das gleiche Spiel: Je näher das Jahresende rückt, desto enger wird‘s am Hosenbund. Dabei haben wir es doch so lange durchgehalten mit einer halbwegs gesunden...

Food-Trend: Omas Schmorbraten ist zurück!!

Omas Sonntagsbraten – die ganze Familie sitzt am Tisch und der Duft von langsam geschmortem Fleisch hängt in der Luft. Das ist nicht mehr reine Nostalgie, sondern der neueste...