12.06.2018 - 06:00 Uhr| Wissen| Interview
Sind wir alle Beziehungs-Angsthasen?
Umfragen sagen: 30-40 Prozent der Menschen haben einen unsicheren Bindungsstil. Das heißt, sie haben Angst, sich festzulegen: Händchen halten und knutschen in der Öffentlichkeit, ja oder nein? Schon zu Beginn der Beziehung den gemeinsamen Urlaub planen? Vielleicht sogar die gemeinsame Wohnung? Ab wann ist man wirklich richtig zusammen? Gibt es überhaupt den einen richtigen Zeitpunkt für solche Entscheidungen? Anne Oppel von der MAXI hat sich zu diesen Fragen Gedanken gemacht und ist jetzt bei uns am Telefon. Hallo Frau Oppel!

Bitte loggen Sie sich ein, um den gesamten Beitrag zu sehen...


Eventuell interessiert Sie auch ...

War früher mehr SEX?

Statistiken sagen, dass unsere Großeltern im Schnitt nur zwei Sexualpartner hatten. Klar, die waren ja auch viel prüder! Heute haben wir Tinder, YouPorn und nackte Haut...

Vom Azubi zum Filialleiter? – Nicht unmöglich!

An der Kasse sitzen und ab und zu Regale auffüllen – so stellen sich die meisten die Arbeit von Verkäufern vor. Doch das ist sehr weit von der Wahrheit entfernt. Gerade...

Das sind die nervigsten WM-Fan-Typen!

Abseits! Ist der Schiri blind? – Ab morgen/heute /Seit Donnerstag (14. Juni) dreht sich alles nur noch um die Fußball-WM. Und schon kann man sie alle beobachten: Die ganzen...