03.07.2018 - 06:00 Uhr| Gesundheit| Interview
Körper 50, Geist 20 – Können wir das biologische Alter ändern?
Man, siehst du jung aus! Manche Menschen scheinen ein „Nicht-Altern-Gen“ zu besitzen. Kaum ein graues Haar oder eine Falte im Gesicht. Aber liegt es wirklich nur an den guten Anlagen? Wissenschaftler machen eher einen gesunden Lebensstil dafür verantwortlich. Kann sich also jeder etwas von den Jung-gebliebenen abschauen und die biologische Uhr vielleicht sogar zurückdrehen? Carolin Binder von der FREUNDIN wollte das genauer wissen und hat recherchiert. Hallo, Frau Binder!

Bitte loggen Sie sich ein, um den gesamten Beitrag zu sehen...


Eventuell interessiert Sie auch ...

Freier Trinkwasser-Zugang: Sogar in Deutschland ein Problem!

Wer Durst hat, greift einfach nach der Wasserflasche oder macht den Leitungshahn auf. Frisches Trinkwasser so viel man möchte. Doch das stimmt nicht für jeden - sogar...

Zahnputz-Mythen: Mundspülung & Zahnseide hilft NICHT gegen Karies!

Immer die Zähne putzen, sonst kommen Karius und Baktus! – Das impft man uns seit der Kindheit ein. Doch jetzt stellt sich heraus: Nicht alles, was wir für die...

Schon wieder krank im Herbst? – Abwehrzellen trainieren!

Rund 200 verschiedene Erkältungsviren haben es jetzt im Herbst wieder auf uns abgesehen. Weil sie sich auch noch ständig verändern, kann der Körper nicht...