04.07.2018 - 06:00 Uhr| Auto| Kollegengespräch
Wie verhalte ich mich richtig nach einem Autounfall?
Pünktlich zur Urlaubszeit schieben sich wieder ganze Blechlawinen von Autos über unsere Straßen. Kein Wunder, dass im Sommer auch regelmäßig die Unfallzahlen steigen. Doch was ist zu tun, wenn man selbst mal in einen Crash verwickelt ist? Zuerst die Warnweste rauskramen, dann das Warndreieck aufstellen? Aber in welchem Abstand zum Auto? Oder erst einmal die Polizei rufen? Was ist, wenn jemand verletzt wurde? Wie man sich richtig verhält, darüber spreche ich mit meinem Kollegen Dirk Freytag. Hallo, Dirk!

Bitte loggen Sie sich ein, um den gesamten Beitrag zu sehen...


Eventuell interessiert Sie auch ...

Betrug leicht gemacht? – Das Problem mit den manipulierten Tachoständen

„Stimmt denn auch der Kilometerstand?“ – Eine Frage, die immer wieder beim Gebrauchtwagenkauf aufkommt. Zu Recht! Experten gehen davon aus, dass hierzulande jeder dritte Tacho...

Crash im Urlaub – Was tun, wenn‘s im Ausland kracht?

Einmal kurz nicht aufgepasst und schon hängt man dem Vordermann auf der Stoßstange. Ein Autounfall an sich ist schon extrem ärgerlich. Kracht es aber ausgerechnet...

Kilometerstand korrekt? Wie wir beim Gebrauchtwagenkauf abgezockt werden

8,6 Millionen Mal wechselten im vergangenen Jahr Gebrauchtwagen hierzulande den Besitzer. In vielen Fällen aber steckt unterm Blechkleid gar nicht das, was im Kaufvertrag...