04.07.2018 - 06:00 Uhr| Auto| Kollegengespräch
Wie verhalte ich mich richtig nach einem Autounfall?
Pünktlich zur Urlaubszeit schieben sich wieder ganze Blechlawinen von Autos über unsere Straßen. Kein Wunder, dass im Sommer auch regelmäßig die Unfallzahlen steigen. Doch was ist zu tun, wenn man selbst mal in einen Crash verwickelt ist? Zuerst die Warnweste rauskramen, dann das Warndreieck aufstellen? Aber in welchem Abstand zum Auto? Oder erst einmal die Polizei rufen? Was ist, wenn jemand verletzt wurde? Wie man sich richtig verhält, darüber spreche ich mit meinem Kollegen Dirk Freytag. Hallo, Dirk!

Bitte loggen Sie sich ein, um den gesamten Beitrag zu sehen...


Eventuell interessiert Sie auch ...

Winterurlaub mit dem Auto - DESHALB ist der Vorabcheck so wichtig:

Die letzten Wochen haben so manchen Autofahrer einiges an Nerven gekostet: Große Teile der Alpen und das süddeutsche Alpenvorland versanken im Schnee, viele...

Jetzt auf E umsteigen? - Ab wann lohnt sich ein Elektro-Auto?

Bei unseren nördlichen Nachbarn in Norwegen ist inzwischen jedes zweite neu zugelassene Auto ein Elektrofahrzeug. Deutschland als selbsternannte Autofahrernation Nummer eins...

Unfallschaden am Auto – wann es sich lohnt, selbst zu zahlen

Jahrelang unfallfrei Auto fahren – das gelingt nur den Wenigsten. Wenn es dann mal kracht, verlassen sich viele auf ihre KFZ-Versicherung, die den Schaden schon regeln wird. Was...