29.06.2018 - 09:22 Uhr| Gesundheit| Interview
Der kranke Mann: Wieso gehen Männer so ungern zum Arzt?
Männer trauen sich nicht zum Arzt zu gehen! Dabei sind sie im Schnitt dicker als Frauen, haben öfter einen Herzinfarkt, erkranken häufiger an Krebs und saufen sich drei Mal öfter zu Tode. Gesundheitsvorsorge scheint aber ein Fremdwort beim starken Geschlecht zu sein. Sterben Männer deshalb auch früher als Frauen? Oder setzt nicht langsam ein Gesinnungs-Wandel ein? Alexander Wendt vom FOCUS hat sich die neuesten Studienergebnisse zum Thema angesehen. Hallo Herr Wendt!

Bitte loggen Sie sich ein, um den gesamten Beitrag zu sehen...


Eventuell interessiert Sie auch ...

Wer weniger putzt, lebt gesünder!

Es gibt Menschen, bei denen ist es zu Hause so sauber, dass man quasi vom Fußboden essen könnte, so weit geht deren Putzfimmel! Völlig übertrieben, sagen...

Tschüss Sommer! Hallo Herbst & Erkältungsviren!

Vor kurzem stöhnten wir noch über den Jahrhundertsommer. Jetzt klopft schon wieder der Herbst an die Tür. Die Tage werden kürzer, kälter und auch...

Waaaass?? – Jeder fünfte Deutsche hat es mit den Ohren!

Knapp 15 Millionen Deutsche leiden unter Hörverlust. Unter ihnen sind aber keinesfalls nur Senioren. Die Welt-Gesundheits-Organisation (WHO) beobachtet einen steten Anstieg...