12.07.2018 - 09:00 Uhr| Wohn & Bau| Interview
Stadt oder Land – Wo lebt es sich besser?
„In die Großstadt ziehen? Das ist doch nur was für junge Hipster, ohne Lebensplanung!“ - „Das Landleben? So langweilig und farblos, wie seine Bewohner!“ Wenn Städter und Landbewohner aufeinander treffen, sind Vorurteile nicht weit. Aber wer hat Recht? Was spricht für die Provinz, was für die Großstadt? Anke Helle wollte das auch wissen. Sie ist Redaktionsleitern des Wohn- und Living-Magazins SENSE OF HOME und hat eine repräsentative Umfrage zu Land- und Stadtbewohnern in Auftrag gegeben. Was die Umfrage ergeben hat, verrät sie uns jetzt. Hallo Frau Helle!

Bitte loggen Sie sich ein, um den gesamten Beitrag zu sehen...


Eventuell interessiert Sie auch ...

Raus damit! – Wohnung entrümpeln macht gute Laune!

Eine aufgeräumte Wohnung lässt uns entspannen, macht uns kreativer und sogar zufriedener! Wenn man sich aber in der eigenen Bude umschaut… besteht in Sachen Ordnung...

Von wegen Neukaufen! - DAS sind die Wohntrends 2019

Alles neu macht der Januar! Jetzt ist die beste Gelegenheit, die eigenen vier Wände mal auf Vordermann zu bringen. Neue Farben, Stoffe, Möbel, Polster…Klingt fast schon...

Gegen den Weihnachts-Deko-Overkill

Alles freut sich jetzt schon auf Weihnachten. Die Straßen hängen voller Lichterketten und auch zu Hause ist jede Ecke vollgestopft. Wohin das Auge reicht, alles steht...