06.07.2018 - 06:00 Uhr| Essen| Interview
Diät-Ratgeber – Alles voller Lügen!
Wer abnehmen will, bekommt den größten Unfug zu hören. Zum Beispiel, dass Chili durch die Schärfe Pfunde purzeln lässt. Oder: dass man ganz viel Gemüse – ach, was – am besten gleich ganz vegetarisch essen soll! Das ist alles nichts als Unsinn und kann unserem Körper sogar schaden, sagt jedenfalls Maria Sandoval. Sie ist Chefredakteurin der FRAU IM TREND und hat für die aktuelle Ausgabe die größten Diät-Lügen zusammengefasst. Hallo Frau Sandoval!

Bitte loggen Sie sich ein, um den gesamten Beitrag zu sehen...


Eventuell interessiert Sie auch ...

Von wegen „gesünder“ – Die ganze Wahrheit über Bio-Lebensmittel!

Bio-Lebensmittel sind seit Jahren angesagt. Sie gelten als gesünder und weniger mit Umweltgiften belastet, als Nahrungsmittel aus herkömmlichen Betrieben. Aber stimmt...

Intervallfasten - wieder nur eine neue „Wunder-Diät“?

Um keinen Ernährungstrend wird im Moment so viel Wind gemacht, wie ums Intervallfasten. Kilos solle man innerhalb weniger Tage verlieren, der Körper sich quasi von innen...

Ist wirklich "Bio" drin, wo "Bio" dran steht?

Unser Essen soll „Bio“ sein! Damit verbinden Verbraucher generell eine höhere Qualität der Lebensmittel. Das zeigen Umfragen von Eurostat. Kein Wunder also, dass...