08.08.2018 - 09:00 Uhr| Ratgeber| Interview
Nie mehr schlechte Urlaubsfotos!
Besondere Momente wollen wir für die Ewigkeit festhalten, natürlich auch im Urlaub! Dank Smartphone geht das inzwischen auch immer und überall. Aber wenn wir uns die Fotos dann daheim mal richtig anschauen, müssen wir ganz ehrlich sagen: Wirklich gut gelungen, sind nur die wenigsten. Einrahmen und an die Wand hängen? Lieber nicht! – Katalin Akócsi [sprich: Ako-tschi] von der WOHNIDEE weiß, welche Fehler man beim Fotografieren unbedingt vermeiden sollte und wie man die besten Bilder daheim auch noch richtig inszeniert. Frau Akócsi!

Bitte loggen Sie sich ein, um den gesamten Beitrag zu sehen...


Eventuell interessiert Sie auch ...

DARUM sollten wir öfter mal kindisch sein!

Rechnungen bezahlen, Steuer machen, für die Rente sparen – Erwachsen sein kann manchmal ziemlich öde und anstrengend sein. Viele wünschten sich, einfach mal die Uhr...

Lästige Telefonwerbung – auflegen oder anzeigen?

Das Telefon klingelt, eine fremde Stimme meldet sich: Meinungs-Umfrage. Doch das stimmt ganz häufig nicht! Statt eines seriösen Instituts, hat man einen Verkäufer...

Wo ist nur das ganze Geld hin?!

Über sechs Millionen Deutsche sind verschuldet - Im Schnitt mit fast 30.000 Euro! Was läuft da nur schief? Können wir nicht richtig mit Geld umgehen oder legen wir...