11.09.2018 - 06:00 Uhr| Gesundheit| Beitrag mit O-Tönen
Waaaass?? – Jeder fünfte Deutsche hat es mit den Ohren!
Knapp 15 Millionen Deutsche leiden unter Hörverlust. Unter ihnen sind aber keinesfalls nur Senioren. Die Welt-Gesundheits-Organisation (WHO) beobachtet einen steten Anstieg auch unter Jugendlichen. Konzertbesuche und zu laute Kopfhörermusik - Fast jeder vierte Heranwachsende riskiert einen dauerhaften Hörschaden. Verschlimmert wird das Ganze noch dadurch, dass sich Viele aus Scham nicht rechtzeitig helfen lassen oder glauben mit einem Hörverlust leben zu müssen – Dabei gibt es Möglichkeiten zur Behandlung. Nicole Franke hat mit Betroffenen und Experten gesprochen:

Bitte loggen Sie sich ein, um den gesamten Beitrag zu sehen...


Eventuell interessiert Sie auch ...

Wer weniger putzt, lebt gesünder!

Es gibt Menschen, bei denen ist es zu Hause so sauber, dass man quasi vom Fußboden essen könnte, so weit geht deren Putzfimmel! Völlig übertrieben, sagen...

Tschüss Sommer! Hallo Herbst & Erkältungsviren!

Vor kurzem stöhnten wir noch über den Jahrhundertsommer. Jetzt klopft schon wieder der Herbst an die Tür. Die Tage werden kürzer, kälter und auch...

Wie gefährlich sind E-Zigaretten?

Über 3,5 Millionen Deutsche dampfen. Die E-Zigarette ist immer mehr auf dem Vormarsch. Viele glauben, dass sie eine gesündere Alternative zum normalen Glimmstengel sei....