17.08.2018 - 06:00 Uhr| Ratgeber| Interview
Urlaub vorbei = Beziehungs-Aus?
Wie schön war doch der Urlaub! Viele Heimkehrer würden am liebsten sofort auf dem Absatz kehrt machen. Das gilt vor allem auch für Pärchen. Wenn die Beziehung im Lauf der Zeit eingeschlafen ist, kann ein gemeinsamer Urlaub nämlich eine echte Frischzellenkur für die Liebe sein. Aber was kommt danach, zurück im grauen Alltag? Nicht selten machen sich dann Langeweile, Streit, vielleicht sogar Trennungsgedanken breit. - Oder ist es nicht möglich, das unbeschwerte Urlaubs-Gefühl auch mit nach Hause zu nehmen? Lisa Hechenberger von der COSMOPOLITAN hat sich Gedanken gemacht, wie das funktionieren könnte. Hallo!

Bitte loggen Sie sich ein, um den gesamten Beitrag zu sehen...


Eventuell interessiert Sie auch ...

Wie man den Chef kritisiert, OHNE gefeuert zu werden!

Wenn der Chef einen vor versammelter Mannschaft rund macht, ist das mega-blöd. Hätte er das nicht auch genauso gut unter vier Augen sagen können? Aber ihm mal...

Eifersucht – ein Fall für den Psychiater?

Das Handy plingt, eine neue WhatsApp ist angekommen – und der Partner oder die Partnerin verlässt das Zimmer, um sie zu lesen. Verdächtig! Wer hat geschrieben? Und warum...

DARUM sollten wir öfter mal kindisch sein!

Rechnungen bezahlen, Steuer machen, für die Rente sparen – Erwachsen sein kann manchmal ziemlich öde und anstrengend sein. Viele wünschten sich, einfach mal die Uhr...