17.08.2018 - 06:00 Uhr| Ratgeber| Interview
Urlaub vorbei = Beziehungs-Aus?
Wie schön war doch der Urlaub! Viele Heimkehrer würden am liebsten sofort auf dem Absatz kehrt machen. Das gilt vor allem auch für Pärchen. Wenn die Beziehung im Lauf der Zeit eingeschlafen ist, kann ein gemeinsamer Urlaub nämlich eine echte Frischzellenkur für die Liebe sein. Aber was kommt danach, zurück im grauen Alltag? Nicht selten machen sich dann Langeweile, Streit, vielleicht sogar Trennungsgedanken breit. - Oder ist es nicht möglich, das unbeschwerte Urlaubs-Gefühl auch mit nach Hause zu nehmen? Lisa Hechenberger von der COSMOPOLITAN hat sich Gedanken gemacht, wie das funktionieren könnte. Hallo!

Bitte loggen Sie sich ein, um den gesamten Beitrag zu sehen...


Eventuell interessiert Sie auch ...

So kommt JEDER sympathisch rüber!

„Was für eine Nervensäge! Der denkt aber auch, er sei der Beste.“ – Der erste Eindruck kann so schnell schief gehen. Dabei bemühen wir uns alle ständig, von...

Chef, ich will mehr Geld! - So klappt‘s mit der Gehaltserhöhung

Am Ende vom Geld ist noch soooo viel Monat übrig. Dieser deprimierende Gedanke kommt vielen beim Blick auf den eigenen Kontostand. Das wäre doch die ideale Gelegenheit,...

Stress im Job? Selbst schuld!

Stress passiert nicht einfach so, sondern wir lassen ihn zu und befeuern ihn sogar. Mit anderen Worten: Wer Stress hat, ist selbst schuld! Das zumindest sagen Wissenschaftler aus...