21.08.2018 - 10:00 Uhr| Ratgeber| Interview
Soll ich oder soll ich nicht? – Wieso wir uns nicht mehr entscheiden können
Unsere Generation leidet unter der „Tyrannei der Wahl“. So nennen Psychologen das Phänomen sich nicht entscheiden zu können. Studien belegen nämlich: Je mehr Auswahl wir haben, desto schwerer fällt es uns, eine Wahl zu treffen. Klingt widersprüchlich, wird aber für viele Betroffene zur wahren Last. Angefangen vom richtigen Job, bis hin zur Partnersuche. Wie kommt man aus der „Ich kann mich nicht entscheiden-Schleife“ wieder heraus? Sinah Hoffmann von der MAXI hat sich mit dem Thema beschäftigt und Strategien ausprobiert. Hallo Frau Hoffmann!

Bitte loggen Sie sich ein, um den gesamten Beitrag zu sehen...


Eventuell interessiert Sie auch ...

Angst vorm Flirten – Was hilft gegen unsere ständigen Selbstzweifel?

Wenn uns jemanden gefällt, egal ob auf der Straße oder in der Bar, müssten wir ihn oder sie einfach nur ansprechen. Oder?! In der Realität bleibt davon,...

Wespen-Hochsaison! - Wie verhalte ich mich richtig?!

Klein, schwarz-gelb und äußerst nervtötend! Die Wespen sind los! Ob im Biergarten, beim Bäcker oder im heimischen Garten, nirgends scheint man vor den...

Urlaub vorbei = Beziehungs-Aus?

Wie schön war doch der Urlaub! Viele Heimkehrer würden am liebsten sofort auf dem Absatz kehrt machen. Das gilt vor allem auch für Pärchen. Wenn die Beziehung...