12.09.2018 - 06:00 Uhr| Wissen| Interview
Sympathisch oder unsympathisch – So entscheidend ist der erste Eindruck!
Nur eine Viertelsekunde dauert es, bis unser Gehirn entscheidet, ob wir jemanden mögen oder nicht. Anziehend oder abstoßend? Wir bewerten schon, ohne dass der Andere überhaupt zu Wort kommt. Der berühmte Erste Eindruck hat dabei ganz viel mit unserer Körperhaltung zu tun, sagt Christina Valtl von der Zeitschrift MAXI. Wie wir die verbessern können und gleichzeitig entspannter, fitter und schlanker werden sollen, will sie uns jetzt verraten. Hallo Frau Valtl!

Bitte loggen Sie sich ein, um den gesamten Beitrag zu sehen...


Eventuell interessiert Sie auch ...

Bauch oder Kopf – wer ist der bessere Entscheider?

Untersuchungen zeigen, dass jeder einzelne von uns pro Tag rund 20.000 Entscheidungen trifft. Die meisten natürlich unbewusst, quasi „aus dem Bauch heraus“. Aber ist eben...

DARAUF stehen Männer WIRKLICH bei Frauen!

Blonde Haare, Neunzig-Sechzig-Neunzig – ist das die Traumfrau aller Männer? – Nein, nicht wirklich. Die Umfrage einer Partnerbörse hat ergeben: (Wir) Männer finden...

Bei jeder Mahlzeit essen wir über 100 Plastikteile mit!

Eine aktuelle schottische Studie sorgt für großes Aufsehen. Demnach essen wir bei jeder Mahlzeit durchschnittlich über 100 mikrokleine Plastikteile mit....