07.09.2018 - 10:01 Uhr| Gesundheit| Interview
Wie gefährlich sind E-Zigaretten?
Über 3,5 Millionen Deutsche dampfen. Die E-Zigarette ist immer mehr auf dem Vormarsch. Viele glauben, dass sie eine gesündere Alternative zum normalen Glimmstengel sei. Aber stimmt das wirklich? Immerhin weiß niemand so wirklich, was die im Dampf aufgelösten Stoffe wirklich im Körper anstellen. Und frei von Nikotin sind sie auch nicht. Sollte man also doch besorgt sein? Nina Habres vom FOCUS hat sich genauer mit den E-Zigaretten beschäftigt. Hallo Frau Habres!

Bitte loggen Sie sich ein, um den gesamten Beitrag zu sehen...


Eventuell interessiert Sie auch ...

Matcha-Tee, Kombucha und Co. - nur Hype oder wirklich gesund?

Glück aus dem Glas? Getränke wie Matcha-Tee (sprich Matscha) und Kombucha (sprich: Kombutscha) sind gerade unter Hipstern mega angesagt. Aber auch viele...

DARUM werden die einen FETT und die anderen nicht!

Es gibt Menschen, die können jeden Tag Fast Food futtern und nehmen trotzdem nicht zu. Andere hingegen müssen einen Burger nur schief aus der Ferne angucken, um Speck...

Nur Schnupfen oder schon gefährliche Grippe? Wenn harmlose Symptome täuschen

Die Nase läuft, der Kopf ist matsch und eigentlich wollen wir nur noch ins Bett. Klarer Fall: Wir sind erkältet! Nicht jeder will beim kleinsten Niesen gleich zum Arzt....