10.09.2018 - 00:00 Uhr| Sport| Interview
Schmeichelhaftes 2:1 gegen Peru: Wo steht der Deutsche Fußball nach der WM?
Erst das 0:0 gegen Weltmeister Frankreich zum Auftakt der Nations League. Gestern das 2:1 gegen Peru in einem Testspiel. Hat sich das Team von Jogi Löw nach der blamablen WM schon gefangen? Oder muss uns um die Zukunft des deutschen Fußballs Angst und Bange werden? Ich begrüße Frank Lussem vom kicker sportmagazin. Hallo.

Bitte loggen Sie sich ein, um den gesamten Beitrag zu sehen...


Eventuell interessiert Sie auch ...

Bundesliga-Clubs ungeschlagen zum Champions League-Auftakt

Keine Blöße gab sich gestern Abend der FC Bayern zum Champions League-Auftakt. Bei Benfica Lissabon gelang dem Rekordmeister ein souveränes 2:0. Die TSG Hoffenheim...

FC Bayern: Tabellenführung ausgebaut aber Tolisso und Rafinha verloren

Der FC Bayern hat seine Tabellenführung durch ein 3:1 gegen Leverkusen auf zwei Zähler ausgebaut. Die bisher punktgleichen Verfolger Wolfsburg und Hertha teilten im...

Spitzenspiel: Verdrängt Wolfsburg oder Hertha die Bayern von Platz 1?

Auch nach dem dritten Spieltag will der FC Bayern ganz oben in der Bundesliga-Tabelle stehen. Doch wenn der Rekordmeister im Heimspiel am Samstag gegen Leverkusen patzen sollte,...