02.11.2018 - 06:00 Uhr| Wissen| Beitrag mit O-Tönen
Weltmännertag (03. November): Männer, das schwache Geschlecht!
Echte Männer kennen keinen Schmerz! – Was für ein Unsinn! Eine aktuelle Umfrage zeigt ganz klar, dass sich Männer sogar regelmäßig nicht wirklich wohl fühlen. 55 Prozent gaben an, mindestens einmal im Monat unter Stimmungsschwankungen zu leiden. Sind Männer also gebrechlicher, als sie es selbst wahrhaben wollen? Oder übertreiben sie es ein bisschen mit der Jammerei? Dirk Freytag hat sich zum Weltmännertag am Samstag (03. November) mit der Leidensfähigkeit des starken Geschlechts beschäftigt:

Bitte loggen Sie sich ein, um den gesamten Beitrag zu sehen...


Eventuell interessiert Sie auch ...

100 Jahre Frauenwahlrecht! (Samstag, 19. Januar) - Was haben wir wirklich erreicht?

Am Samstag (19. Januar) wird das Frauenwahlrecht 100 Jahre alt. Ein Meilenstein im Kampf um die Gleichberechtigung. Doch ganz so schnell ging es damals keineswegs voran....

Umfrage: Hat der Osten den besseren Sex?

Auch fast 30 Jahre nach der Wiedervereinigung gibt es immer noch das ein oder andere Vorurteil zwischen Ost und West. Zum Beispiel hält sich hartnäckig das Gerücht,...

An der Nase eine Mannes… - Männer-Mythen im Check!

An der Nase eines Mannes, erkennt man … nun ja, die Länge seines besten Stücks – angeblich! Wenn es um Männer und Sex geht, gibt es Vorurteile und Mythen im bunten...